Robuste Kühlkoffer für den Fleischtransport

TBV ist Spezialist für Fleischfahrzeuge vom leichten über das schwere Verteilerfahrzeug, bis hin zum Sattelauflieger. Unsere Standardlösungen erfüllen alle Anforderungen der Fleischtransporteure an Robustheit, Hygiene und Handling:

  • Robuste und saubere Isolierung: Die unter Vakuum verklebten Isolierpaneele werden mit Polyester oder alternativ mit Aluminiuminnendeckschicht geliefert. Durch das Fertigungsverfahren wird erreicht, dass keine Feuchtigkeit in die Isolation eindringen kann. Je nach Einsatzbereich beträgt die Isolierstärke zwischen 60 und 130 mm. Das Dach hält dank einlaminierter Quertraversen überdurchschnittlich hohen Belastungen stand.
  • Der selbsttragende Isolierboden ist hubwagen- und staplerbefahrbar und kann glatt, rutschfest oder mit Aluminium-Gerstenkornboden geliefert werden. Die Aluminiumbodenscheuerleiste kann wahlweise mit einer Polyester-Quarz-Besandung zu einer Bodenwanne laminiert werden, oder mit einem Aluminium-Gerstenkornboden wasserdicht verschweißt werden. 
  • Fleischhang-Rohrbahnen werden in Aluminium, verzinktem Stahl oder Edelstahl geliefert, wobei Pendelschutz, Hakenführung und eine EG-Schlachthofverbindung zur Serienausstattung von TBV zählen.
  • Die Türen sind je nach Einsatzbereich mit einer 3 bis 5-lippigen Dichtung gefertigt, welche bei Beschädigungen leicht ausgetauscht werden können. Größere Fahrzeuge mit Fleischhang erhalten vier anstatt zwei Drehstangenverschlüsse. Die abschließbaren Türverschlüsse, sowie die Scharniere und Drehstangen werden in Edelstahl montiert.
  • TBV liefert die Heckportale in Edelstahl.
  • Regale, Hubschwinge und mehr: Jedes handelsübliche Zubehör kann auf Kundenwunsch im Fahrzeug angebracht werden.