Aktuelles

06.02.2014

Badisches KnowHow in Südafrika

Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Sie arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie internationaler Organisationen und Institutionen, wie zum Beispiel der Europäischen Union. Zur Zeit findet unter dem Schwerpunkt "Klima und Umwelt" ein Workshop „Transportkälte“ statt, bei dem innovative Technologien und Prozesse unter anderem für Kühlfahrzeuge demonstriert und so Beiträge zum integrierten Ozon- und Klimaschutz geleistet werden.

Wir von TBV sind stolz, unser Wissen und unsere Fachkompetenz auch international weitergeben zu können.