Aktuelles

02.10.2013

TBV goes GREEN

Die Reduktion von Lärm und Emissionen, das Halten der konstanten Temperatur(en) auch bei vielen Türöffnungen oder längeren Standzeiten - das sind Herausforderungen, denen sich das Willstädter Unternehmen TBV täglich stellt. Einen großen Schritt zum Schutz der Umwelt bei gleichzeitigem Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit machten nun das Unternehmen GFT Logistik GmbH und TBV Kühlfahrzeuge zusammen: Das neueste Kühlfahrzeug der GFT Flotte wurde von TBV gebaut und ist mit der neuen CryoTech-Technologie mit fast lautloser CO2-Kühlung von Thermo King ausgestattet.
Sie punktet mit bis zu 75 Prozent weniger Abgas-Emissionen und einem Betriebsgeräusch, das deutlich unter dem PIEK-Grenzwert von 60 Dezibel liegt.
GFT legte Wert auf eine schnellere Temperaturwiedergewinnung und ein Fahrzeug, das auch für die Auslieferung im lärm- und emissionssensiblen Innenstadtgebiet mit vielen Anfahrpunkten und Türöffnungen geeignet ist. Die Investition in diese umweltschonende Technologie rechnet sich langfristig – nicht zuletzt durch die Einsparungen bei den Kraftstoffkosten gegenüber den üblichen Dieselaggregaten.